VfL Oldesloe von 1862 e.V.

Fußballabteilung 
Willkommen auf unserem Internetauftritt 2016/2017
Aktuelles  Abteilung  Herren  Junioren  Frauen  Juniorinnen  Förderkreis  Aktionen 
www.fussball.de
Archiv
Archiv Saison 2007 / 2008
16. Jun 2008

Spannendes E-Junioren-Turnier im Travestadion

Der VfL Oldesloe lud ein zum erstmals ausgetragenen Vergleich um den "Stadtfest-Pokal" in Bad Oldesloe.

> Spielbericht und Fotos auf der Juniorenseite 

Manfred Karlsson / J. Jacobs


3. Jun 2008

Erste Neuzugänge für die Ligamannschaft

Bisher haben folgende Neuzugänge für die nächste Saison zugesagt:

Dennis Schönfeldt und Christian Koch vom SV Eichede 

Anil Altinbasak und Björn Brinkmann von Phönix Lübeck  

Rafael Arndt (Preußen Reinfeld)

Daniel Schwartz (TSV Bargteheide)

Anatoli Lefler (A-Jugend VfL Oldesloe)

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DEN 1. HERREN DES VFL OLDESLOE !

J. Jacobs


31. Mai 2008

Bezirksliga Juniorenteams gewinnen im Travestadion

Sowohl die C-Jugend, als auch die A-Jugend konnten ihre letzten Saisonspiele in der Bezirksliga Süd am Sonntag im Travestadion für sich entscheiden. Während die C-Jugend knapp mit 2:1 gegen die SG Hanse Lübeck gewann, schickten die A-Junioren Rot Weiß Moisling mit einer 6:2 Packung nach Hause.

Berichte und Bilder beider Spiele auf der Juniorenseite.

sf


31. Mai 2008

Erfolgreiche Saison für die Jugendmannschaften der SG

Zufrieden mit ihren Nachwuchsmannschaften können die beiden Vereine der SG Oldesloe (der VfL Oldesloe und Union Oldesloe) sein. Nachdem die B-Jugend, die ihre Saison in der Kreisklasse A schon beendet hat und die C-Jugend, die noch 2 Spiele in der Bezirksliga Süd zu absolvieren hat, jeweils Meister in ihren Staffeln wurden, hat am Sonntag auch die A-Jugend durch den überzeugenden 4:1 Auswärtssieg in Ratzeburg am vorletzten Spieltag ihr Ziel, die Qualifikation für die Verbandsliga, geschafft. Somit spielt die C-Jugend in der nächsten Saison in der Schleswig Holstein Liga ( der höchsten Staffel des Landes), die B-Jugend startet in der gemeinsamen Kreisliga mit dem Ziel Aufstieg in die Verbandsliga und die A-Jugend wird in der Verbandsliga Süd antreten

Meister der Bezirksliga Süd der C-Junioren: SG Oldesloe

stehend von links: Betreuer Chris Tomshin, Niklas Kemm, Florian Petzold, Dennis Eppers, Mario Lehmann, Maximilian Fries, Rene Prelle, Hannes Boedecker, Christoph Marz, Finn Schaeffer, Trainer Dieter Kunze unten von links: Steffen Koop, Manuel Resthöft, Tobias Freymuth, Marc Heinze, Klaas Rathje, Marcel Barthelsen, Florian Höfel und Petrik Krajinovic.

sf


28. Mai 2008

C-Jugend gewinnt auch das Spitzenspiel gegen Saxonia

Spielbericht auf der Juniorenseite.

sf


26. Mai 2008

Jahresversammlung der Fußballabteilung

Am Montag, den 25.05. um 19:30 begrüßte der kommissarische Abteilungsleiter, Horst Rohde, 40 anwesende Mitglieder der Fußballabteilung.

Sportlich und wirtschaftlich war es ein recht erfolgreiches Jahr für den VfL. Die erste Herren spielt in der kommenden Saison in der neuen Verbandsliga, die zweite Herren schaffte den Wiederaufstieg in die Kreisklasse A. Die Frauen spielen in der neuen Saison ebenfalls in der Verbandsliga. Die U10-Mädchen wurden Kreispokalsieger und haben Chancen, Meister zu werden. Die A-Junioren der Spielgemeinschaft schafften einen Qualifikationsplatz für die Verbandsliga, die C-Junioren spielen ab August in der neuen Schleswig-Holstein-Liga.

Die Spielgemeinschaft mit dem SC Union wird ab der kommenden Saison um den jüngeren Jugendbereich (E- bis G-Junioren) erweitert.

Bei den Wahlen konnte nach langer Zeit endlich ein Erfolg verbucht werden. Horst Rohde wurde für ein Jahr als Abteilungsleiter gewählt, die Stellvertreter sind Dieter Kunze für ein Jahr und Rainer Fischer für 2 Jahre. Als neuer Obmann für den weiblichen Fußball konnte Patrick Krüger gewonnen werden, der anschließend auch für 2 Jahre gewählt wurde. Peter Sperling hört nach rund 25 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als Kassenwart für die Jugend auf, ein Nachfolger konnte leider nicht gefunden werden. Die Abteilung dankte Peter für sein langjähriges Engagement. Zum Schiedsrichterobmann wurde Klaus-Dieter Prelle gewählt.

Bei dem Punkt verschiedenes wurde noch einmal deutlich gemacht, wie schlecht die Situation für die Sportanlagen steht. Das „neue“ Stadion kann durch die Fußballer nicht richtig genutzt werden, da die Drainage das Wasser von den Bewässerungsanlage nicht aufnehmen kann. Die Duschen im Travestadion sind bisweilen so heiß, dass die Spieler sich fast darunter verbrühen. Beim Sportplatz Wendum sind immer noch erhebliche Mängel, vor allem was die Umkleiden betrifft. Auch der Belag des Exer, der erst im letzten Jahr saniert wurde, ist so hart, dass derzeit ein Spielen und Trainieren unmöglich ist.
Hier wurde an den Gesamtvorstand appelliert, dass dringend Handlungsbedarf besteht.

 

I. Dwinger


25. Mai 2008

A-Jugend - Qualifikation für die Verbandsliga durch überzeugenden Sieg in Ratzeburg geschafft.

Spielbericht auf der Juniorenseite.

sf


24. Mai 2008

C-Jugend - Nur ein Unentschieden bei der BSG Eutin/Malente II, aber weiter ungeschlagen

Spielbericht auf der Juniorenseite.

sf


24. Mai 2008

VfL gewinnt im letzten Spiel gegen Travemünde

Im letzten Heimspiel, gleichzeitig letztes Heimspiel der Saison, gewann der VfL Oldesloe gegen Travemünde mit 4:3.

Nach dem Spiel fand eine Abschlussfeier mit Freibier und Wurst statt, die Zuschauer nahmen dankend daran teil.

Nicht unerwähnenswert ist die zweite Herren, die eigentlich noch ihr Heimspiel gegen den SSV Großensee 2 spielen sollen. Das Spiel ist leider kurzfristig ausgefallen. Nichts desto trotz haben sie den Wiederaufstieg in die Kreisklasse A erzielt! Herzlichen Glückwunsch!

 

I. Dwinger


19. Mai 2008

Derby hat keinen Sieger verdient

Das Freibier nach dem Abpfiff entschädigt die 200 Zuschauer für das langweilige Duell der beiden Kreisrivalen.

Es gab Freibier nach dem Schlusspfiff des letzten Heimspiels des SV Preußen Reinfeld in dieser Saison, Freibier für die treuen Fans. Die Aktion war lange geplant, und nie hätte sie besser gepasst als gestern. Wären die kostenlosen Getränke nicht gewesen, sie hätten den 200 Zuschauern im Prinzip das Eintrittsgeld erstatten müssen.

> Spielbericht 

Ahrensburger Zeitung / Sören Bachman


18. Mai 2008

Bezirksliga Juniorenteams gewinnen im Travestadion

Sowohl die C-Jugend als auch die A-Jugend konnten am Sonntag ihre Heimspiele in der Bezirksliga Süd für sich entscheiden.

Berichte und Bilder beider Spiele auf der Juniorenseite.

sf


13. Mai 2008

Der VfL Oldesloe besiegt den TSV Neustadt mit 1:0

Falkus erzielt sein 100. Ligator
Der 38-Jährige, der eigentlich nur noch in der Altherren-Mannschaft spielt, wurde wegen Personalmangels reaktiviert.

Bad Oldesloe -  Es ist nicht mehr genau feststellbar, ob die Zahlen wirklich stimmen auf dem Statistikbogen, der die Runde machte im Travestadion, aber die Geschichte ist so schön, dass niemand zweifeln mochte. Die Hauptfigur hieß Waldemar Falkus, nicht nur wegen seiner 38 Jahre ein Urgestein im Stormarner Fußball, und als er nun in der 47. Minute des Heimspiels gegen den TSV Neustadt zum 1:0 (0:0)-Endstand für den VfL Oldesloe traf, war schnell ausgerufen, dass es sein 100. Ligator gewesen ist.

> Spielbericht 

Ahrensburger Zeitung / Sören Bachman


11. Mai 2008

A-Jugend - Pleite in Sarau

Bericht und Bilder auf der Juniorenseite

sf


8. Mai 2008

Mit neuen Anzügen in die Holstenpokalrunde

Nicole Masurek (Fa. Fielmann) übergab im Travestadion die neuen Trainingsanzüge an die VfL-Oldies. (Foto: Ulli Meyer)

> Spielbericht
 

Ulli Meyer


5. Mai 2008

Die Egebnisse der Woche KW 18 (29.04. bis 04.05.08)

Heimspiele
Di. 29.04.08 - 19:30 (Exer)              Frauen        VfL Oldesloe - TSV Dänischburg  16:0
Mi. 30.04.08 - 19:00 (Masurenweg)   AlteHerren  VfL Oldesloe - SSV Großensee  4:2
Mi. 30.04.08 - 19:30 (Travestadion)  Herren        VfL Oldesloe - ATSV Stockelsdorf  4:1
Fr. 02.05.08 - 19:30 (Travestadion)  Herren        VfL Oldesloe - GW Siebenbäumen  5:0
               
Auswärtsspiele
Di. 29.04.08 - 18:30  B-Junioren     WSV Tangstedt - SG Oldesloe I  1:11
Mi. 30.04.08 - 19:30  Herren          Witzhaver SV - VfL Oldesloe  2:2
So. 04.05.08 - 15:00  Herren         SV Pr. Reinfeld 3 - VfL Oldesloe  2:4
So. 04.05.08 - 11:00  Frauen         SV Westerade - VfL Oldesloe  0:2

 

J. Jacobs


5. Mai 2008

VfL Oldesloe stürzt den Spitzenreiter

Der Abend hatte sich gelohnt für die Bezirksoberliga-Fußballer des VfL Oldesloe, es wurde deshalb ein bisschen später. Drei Kisten Bier, das war die unverhoffte Sonderprämie, gestiftet von der Mannschaft des NTSV Strand 08. Die Timmendorfer sind neuer Tabellenführer der Fußball-Bezirksoberliga, und das haben sie dem VfL und dessen bemerkenswertem 5:0 (1:0)-Triumph über den vorherigen Spitzenreiter GW Siebenbäumen zu verdanken.

> Spielbericht

Ahrensburger Zeitung / Sören Bachman


2. Mai 2008

Behrens schießt Oldesloe zum Sieg

Bad Oldesloe - Piet Behrens schoss die Bezirksoberliga-Fußballer des VfL Oldesloe beinahe im Alleingang zum 4:1 (1:1) über den ATSV Stockelsdorf. Nach dem 0:1 von Andreas Schulz (10. Minute) erzielte er alle drei Treffer (44., 66., 73.) zur 3:1-Führung, ehe Sturmpartner Philipp Baasch (78.) für den Endstand sorgte. "Ein verdienter Sieg. Allerdings müssen wir uns erheblich steigern, wenn wir gegen den Spitzenreiter auch etwas holen wollen", sagte Trainer Walter Thielenhaus mit Blick auf das nächste Spiel seiner auf Platz sieben gekletterten Mannschaft heute (19.30 Uhr, Travestadion) gegen GW Siebenbäumen.

 

Ahrensburger Zeitung / tj


29. Apr 2008

Die Egebnisse der Woche KW 17 (23.04. bis 27.04.08)

Heimspiele
Mi. 23.04.08  - 18:30 (Travestadion)  A-Junioren  SG Oldesloe I - SG Schmalfeld  1:0
Fr. 25.04.08  - 19:00 (Travestadion)  AlteHerren  VfL Oldesloe - SC Rönnau 74  2:4
Sa. 26.04.08 - 17:00 (Kurpark)         B-Junioren  SG Oldesloe I - SG Trave 06
So. 27.04.08 - 15:00 (Travestadion)  Herren       VfL Oldesloe II - VfR Todendorf  2:0

Auswärtsspiele
Sa. 26.04.08 - 16:00  Herren  Kaltenkirchener TS - VfL Oldesloe  2:2
So. 27.04.08 - 13:00  Frauen  TSV Dänischburg - VfL Oldesloe  0:13

 

J. Jacobs


29. Apr 2008

Oldesloe trifft in der Nachspielzeit

Bad Oldesloe - Wenn Trainer Walter Thielenhaus mal Bedarf an kopfballstarken Stürmern hat, wird er sich in Zukunft vielleicht auch an Patrick Spethmann erinnern. Der ist zwar eigentlich Ersatztorwart bei den Bezirksoberliga-Fußballern des VfL Oldesloe, war beim 2:2 (1:2) im Auswärtsspiel gegen die Kaltenkirchener TS aber maßgeblich am Ausgleich in der Nachspielzeit beteiligt, als er einen Eckstoß von Christian Biermann zum Torschützen Philipp Baasch verlängerte.

> Spielbericht

Ahrensburger Zeitung / Sören Bachman


22. Apr 2008

Die Egebnisse der Woche KW 16 (16.04. bis 20.04.08)

Heimspiele
Mi. 16.04.08  - 19:45 Uhr (Travestadion)  Frauen          VfL Oldesloe - SG Güster  6:0
Fr. 18.04.08  - 19:00 Uhr (Masurenweg)   AlteHerren    VfL Oldesloe - SSC Hagen I  3:3
Fr. 18.04.08  - 19:30 Uhr (Travestadion)  Herren          VfL Oldesloe - TSV Pansdorf  0:1
So. 20.04.08 - 10:00 Uhr (Kurpark)         D-Junioren    SG Oldesloe I - TSV Trittau  0:1

Auswärtsspiele
Sa. 19.04.08  - 16:00 Uhr  A-Junioren    TSV Schlutup - SG Oldesloe I  2:2
So. 20.04.08  - 11:00 Uhr  C-Junioren    RW Saxonia - SG Oldesloe I  0:0
So. 20.04.08  - 12:00 Uhr  Frauen          Ratzeburger SV II - VfL Oldesloe  0:1

 

J. Jacobs


22. Apr 2008

Trostloses 0:1 gegen Pansdorf

Bad Oldesloe - Eine Frage stand im Raum unter den 100 Zuschauern nach dem trostlosen 0:1 (0:1) des VfL Oldesloe in der Fußball-Bezirksoberliga gegen den abstiegsgefährdeten TSV Pansdorf, und zwar die, ob es tatsächlich noch schlimmer geht. Trainer Walter Thielenhaus spricht ja gern davon, dass es einen VfL mit und einen ohne Andy Baasch geben soll, und das Erschreckende ist, dass der Mittelfeldmann, von dem angeblich alles abhängt bei den "Blauen", am Freitagabend 90 Minuten lang auf dem Platz stand.

> Spielbericht

Ahrensburger Zeitung / Sören Bachman


20. Apr 2008

Bericht des C-Jugend Spiels auf der Juniorenseite

 

sf


19. Apr 2008

Bericht des A-Jugend Spiels auf der Juniorenseite

 

sf


15. Apr 2008

Die Ergebnisse am Wochenende KW 15 (11.04. bis 13.04.08)

Heimspiele
Sa. 12.04.08 - 17:00 Uhr (Kurpark)         B-Junioren  SG Oldesloe I - WSV Tangstedt  4:0
So. 13.04.08 - 11:00 Uhr (Travestadion)  C-Junioren  SG Oldesloe I - SG Bad Schwartau 5:3
So. 13.04.08 - 12:30 Uhr (Travestadion)  A-Junioren  SG Oldesloe I - Eintr. Groß Grönau 2:0
So. 13.04.08 - 15:00 Uhr (Travestadion)  Frauen        VfL Oldesloe - SG Rönnau/Daldorf 0:0
So. 13.04.08 - 15:00 Uhr (Exer)              Herren        VfL Oldesloe II - VfL Rethwisch  2:3

Auswärtsspiele
Fr. 11.04.08  - 19:30 Uhr    AlteHerren    SSV Großensee - VfL Oldesloe  3:0
Sa. 12.04.08 - 16:00 Uhr    Herren          TSV Gudow - VfL Oldesloe  3:3
So. 13.04.08 - 11.00 Uhr    D-Junioren    FG Stormarn 2000 I - SG Oldesloe I  2:1

 

J. Jacobs


14. Apr 2008

Andy Baasch rettet Oldesloe einen Punkt

Bad Oldesloe - Gerade noch Sorgenkind, nun umjubelter Torschütze, so schnell hat sich die Rolle von Andy Baasch geändert. Nur drei Wochen hat der Mittelfeldspieler des VfL Oldesloe wegen eines Muskelfaserrisses pausiert, bei seinem Comeback schien es so, als sei er nie weg gewesen. Baasch verwandelte in der 80. Minute des Auswärtsspiels gegen den TSV Gudow einen Freistoß aus 20 Metern direkt, dann traf er per Kopf (88. Minute), und so sprang am 25. Spieltag der Fußball-Bezirksoberliga Süd wenigstens noch ein 3:3 (1:1) für die Stormarner heraus.

Beinahe hätte der VfL sogar gewonnen, doch Jan-Hendrik Jobmann vergab in der Schlussminute leichtfertig die Möglichkeit zum Siegtreffer: Statt den freistehenden Piet Behrens zu bedienen, versuchte er es mit einem Schuss, scheiterte jedoch am gegnerischen Torhüter.

Das Hauptproblem der Oldesloer waren aber Unaufmerksamkeiten in der Abwehr, die zu den Gegentreffern von Dennis Lange (30., 60.) und Thomas Koch (50.) und damit um ein Haar zur Niederlage führten. Nach dem Führungstor von Philipp Baasch (15.), der einen indirekten Freistoß am Fünfmeterraum nutzte, vergaben die Oldesloer zunächst weitere Möglichkeiten, verloren nach der Auswechslung von Dominik Angsten (Zerrung) jedoch den Faden.

VfL Oldesloe: Hofmann - Fischer (83. Grehn) - Biermann, Kuhlke - Schildberg, Angsten (25. Jobmann), A. Baasch, Grundt (70. Wetendorf), Kottke - P. Baasch, Behrens.

 

Ahrensburger Zeitung, Sören Bachman


31. Mär 2008

VfL Oldesloe kassiert 0:5-Schlappe

NTSV Strand 08 - VfL Oldesloe 5:0 (2:0)

Der VfL war so optimistisch angereist - und dann das. "Das war eine megaschlechte Leistung von uns", sagt Oldesloes Trainer Hans-Walter Thielenhaus, der nur seinen Torhüter Rudolf Hofmann aus seiner Pauschalkritik ausnehmen will. "Ohne ihn hätten wir heute noch höher verloren." Seine Mannschaft habe von der ersten Minute an nie richtig in die Partie gefunden. "Keine Zweikämpfe angenommen, kein Spielverständnis, keine Aggressivität: Teilweise grenzte das schon an Arbeitsverweigerung", rügt er die Einstellung seiner Spieler, die sich spätestens nach dem 0:3 kurz nach der Pause in ihr Schicksal ergaben.

"Die Halbzeitansprache dauerte nur eine Minute. Sie war aber so laut, dass man sie auf der Insel Fehmarn gehört haben dürfte", sagt Thielenhaus. Seine Mannschaft kam dann auch entschlossen aus der Kabine, doch als sie nach nur 14 Sekunden wieder den Ball aus den eigenen Maschen holen musste, war auch der letzte Funke Moral erloschen. Wir haben aber eine junge Mannschaft, die das schnell wegstecken wird. Das nächste Mal werden wir bestimmt ganz anders auftreten."

Stormarner Tageblatt


30. Mär 2008

VfL II. Herren siegt 1:0 gegen SSC Hagen III

Am Sonntag trafen die 9:1 Gewinner vom Ostermontag aufeinander (VfL - Fischbek und Hagen - Hamberge). Wer erwartet hatte das muntere Toreschießen ginge weiter, wurde schnell eines besseren belehrt. Der VfL spielte zu harmlos und Hagen zog sich weit in die eigene Hälfte zurück. So entwickelte sich ein Spiel ohne große Höhepunkte. Der VfL hatte zwar mehr Ballbesitz (gefühlte 70 zu 30 %), aber das Hagener Tor geriet kaum in Gefahr. Im Gegenteil.

mehr

sf (Text: Andreas Schewski)


30. Mär 2008

Die Ergebnisse am Wochenende KW 13 (29.03 bis 30.03.08)

Heimspiele
So. 30.03.08 - 13:00 Uhr (Travestadion)    Herren    VfL Oldesloe II - SSC Hagen III  1:0
So. 30.03.08 - 15:00 Uhr (Travestadion)    Frauen    VfL Oldesloe - TSV Siems  2:4
Auswärtsspiele
Sa. 29.03.08 - 16:00 Uhr                          Herren    NTSV Strand 08 - VfL Oldesloe  5:0

J. Jacobs


24. Mär 2008

VfL II. Herren: Kantersieg gegen Fischbek II

Einen "Grottenkick" bekamen die wenigen Zuschauer in der ersten Halbzeit am Ostermontag im Travestadion zu sehen. Das Punktspiel VfL II gegen JuS Fiscbek II stand auf dem Programm und es war nicht zu erkennen, welche Mannschaft um den Aufstieg in die A-Klasse spielt und welche Mannschaft im unteren Mittelfeld rangiert. Bester Mann auf dem Platz war Roman Ismagilov, der für den nicht erschienenen Schiedsrichter das Spiel souverän leitete.

 
mehr & Bilder 

sf


21. Mär 2008

Die Spiele am Osterwochenende (22.03. bis 24.03.08)

Heimspiele
Sa. 22.03.08 - 16:00 Uhr (Travestadion)    Herren    VfL Oldesloe II - SV Hamberge I  Ausf.
Mo. 24.03.08 - 13:00 Uhr (Travestadion)    Herren    VfL Oldesloe II - JuS Fischbek II   9:1

 

J. Jacobs


19. Mär 2008

Horst Rohde übernimmt das Amt des kommisarischen Abteilungsleiters

 Weitere Informationen auf der Seite "Abteilung".

J. Jacobs


14. Mär 2008

Die Ergebnisse am Wochenende KW11 (14.03. bis 16.03.08)

Heimspiele
Fr. 14.03.08 - 19:30 Uhr (Travestadion) Herren   VfL Oldesloe - ATSV Stockelsdorf     Ausf.
Auswärtsspiele
So. 16.03.08 - 15:00 Uhr (Westerau)     Herren   SV Westerau - VfL Oldesloe II         Ausf.
So. 16.03.08 - 14:30 Uhr (Kücknitz)       Frauen   TSV Kücknitz - VfL Oldesloe             2:2

 

J. Jacobs


9. Mär 2008

Sereetzer SV - VfL Oldesloe 0:2 (0:1)

"Wir hätten noch einmal 90 Minuten spielen können und trotzdem kein Tor geschossen", sagte SSV-Trainer Sven Sercander. Dominique Kottke (31.) und Philipp Baasch (90.+3) trafen für Oldesloe. Allerdings verlor der VfL Piet Behrens nach Foulspiel per Gelb-Roter Karte (85.) Sercanders Fazit: "Die Oldesloer haben sich gut verkauft, waren vor allem in der ersten Hälfte aufgeweckter als wir." (Lübecker Nachrichten)

Foto: D. Rädisch

J. Jacobs


– Neuen Termin eingeben

Hallenturnier der Ü 40

Am 30. Januar lädt die Ü 40 zum Hallenturnier ein. Mehr ---> Herren

sf


– Neuen Termin eingeben

25 Jahre Wendum-Bude - "Silberhochzeit" für Günther Reddig

Ein ganz besonders Jubiläum feiert in diesem Jahr die Wendum-Bude und mit ihr Günther Reddig. 25 Jahre lange Jahre gibt es sie nun schon. Zuerst wurde sie ein wenig weiter vorne auf dem Sportplatz - in Höhe des heutigen Materialraumes - aufgebaut. Mit freiwilligen Helfern und Freunden baute Günther Reddig sie liebevoll am heutigen Standort zu einer richtigen Institution in Sachen VfL-Jugendfussball auf. Geschichten rund um die Bude kann Günther wahrlich viele erzählen. Als die Frauen, II. Herren oder A-Jugend noch da spielten „wollten weder Zuschauer noch Spieler nach Hause“. Gemütlichkeit und Geselligkeit, all´ das was auch Günther Reddig gerne mag wurden damals gelebt. In diesen 25 Jahren hat wohl kaum ein Jugendlicher der großen Fußballsparte des VfL Oldesloe nicht irgendwie von der Wendum-Bude profetiert, denn sämtliche Einnahmen fließen aussschließlich in die Fußballjugend des VfL Oldesloe. 25 Jahre sind Günther und seine Wendum-Bude nun „verheiratet“, doch seine Ehefrau Irene ist keineswegs eifersüchtig. Fußball steht in der Familie ganz weit oben. Die Zeiten ändern sich, doch Günther Reddig und seine Wendum-Bude sind immer noch allgegenwärtig. Bei Wind und Wetter radelt „Günni“, wie ihn die meisten liebevoll nennen, zum Wendum. Kaffeekochen, Material ausgeben, gute Laune verbreiten. Günther ist mehr als nur der „Wendumbudenmensch“. Er hat für jeden ein offenes Ohr, sagt offen seine Meinung und die wird im Verein geschätzt. Für seine Verdienste wurde er bereits mit dem DFB-Sonderpreis ausgezeichnet. Gerade die auswärtigen Gäste schätzen den „Kaffeeservice“, bringen sich schon gar nicht mehr eigene Kannen mit. Er kennt „seine Pappenheimer“ und kann oft schon mit geschultem Auge und aus dem Gedächtnis sagen wieviele Becher die Eltern der Gastmannschaft gleich bestellen werden. Viele Freundschaften hat er durch den Fußball und seine „Bude“ gefunden. Ein fester Stamm um dem ehemaligen Abteilungsleiter und jetzigem Vorsitzendes des Förderkreises der Fußballjugend des VfL Oldesloe Horst Rohde, dem ehemaligen Jugendobmann Hans-Joachim Kröger, Pressewart Nico v. Hausen oder Trainer Fred Burmeister unterstützen ihn bei Arbeiten. Danach kommt selbstverständlich auch der gesellige Teil nicht zu kurz. „Man kann bei ihm einfach nur „Danke“ sagen. Was Günther hier ehrenamtlich auf dem Wendum leistet und geleistet hat ist unbezahlbar und wissen viele gar nicht zu schätzen“, so Pressewart von Hausen

Günther Reddig in seiner Wendum-Bude


8. Mär 2008

1:1 - Oldesloe nutzt Chancen nicht

 BAD OLDESLOE - Als Philipp Baasch mal wieder abzog in der 80. Minute, als der Ball gegen den Pfosten prallte und dann zurück ins Feld, da schwand die Hoffnung bei den knapp 100 Zuschauern, die trotz Dauerregens im Travestadion ausharrten. Diese zweite Halbzeit in der Bezirksoberliga-Begegnung zwischen den Fußballern des VfL Oldesloe und des 1. FC Phönix Lübeck war von klarer Dominanz der Gastgeber geprägt, Chance um Chance erarbeiteten sich die Stormarner ...

Ahrensburger Zeitung / Sören Bachman


8. Mär 2008

Die Ergebnisse am Wochenende KW10 (08.03. bis 09.03.08)

Heimspiele 
Sa. 08.03.08 - 17:00 Uhr (Kurpark)     B-Junioren   SG Oldesloe I - SSV Schnakenb.   06.05.
So. 09.03.08 - 12:00 Uhr (Kurpark)     C-Junioren   SG Oldesloe I - TSV Bargteheide   3:0
So. 09.03.08 - 15:00 Uhr (Travestd.)   Herren         VfL Oldesloe II - JuS Fischbek      Ausf.
So. 09.03.08 - 10:00 Uhr (Kurpark)     D-Junioren   SG Oldesloe I - SV Eichede           0:2
So. 09.03.08 - 12:30 Uhr (Travestd.)   A-Junioren   SG Oldesloe I - SG Schmalfeld-H.  Ausf.
So. 09.03.08 - 15:00 Uhr (Wendum)    Frauen         VfL Oldesloe - SG Güster-Br.        Ausf.

Auswärtsspiele 
Sa. 08.03.08 - 16:00 Uhr (Sereetz)     Herren         Sereetzer SV - VfL Oldesloe          Ausf.

 

Th. Giertz / J. Jacobs / I. Schaeffer


7. Mär 2008

Freischaltung des CMS-Systems

Nach den andauernden Rechtsstreitigkeiten (Urheberrechte von Fotos) haben wir uns kurzfristig entschlossen, die neue Homepage (basiert auf dem CMS-System Spitfire) freizuschalten. Die  Internet-Adresse "www.vfl-oldesloe.org" bleibt erhalten. Da unsere "Redakteure" noch nicht alle geschult wurden, sind leider noch nicht alle Bereiche mit Inhalten gefüllt. Wir hoffen aber,  dies in den kommenden zwei bis drei Wochen zu schaffen.

J. Jacobs


18. Feb 2008

Traumstart: VfL Oldesloe gewinnt 4:0

Das Comeback mit Hindernissen hat ein schönes Ende genommen für Nils Grundt, das ist eine der vielen guten Nachrichten für die Bezirksoberliga-Fußballer des VfL Oldesloe zum Wiederbeginn der Punktrunde. Gut acht Monate lang hat der Mittelfeldspieler pausiert, erst wegen einer Verletzung, dann wegen einer versäumten Frist beim Wechsel vom Verbandsligaklub TSV Bargteheide zu den Kreisstädtern ...

 > Spielbericht 

Ahrensburger Zeitung / Sören Bachman


17. Feb 2008

Die Ergebnisse der Woche KW08 (20.02. bis 24.02.08)

 Mi. 20.02.2008
 18:00 Uhr C-Junioren SG Oldesloe I - Henstedt-Ulzburg  10:1
 Sa. 23.02.2008 14:00 Uhr A-Junioren VfB Lübeck 2 - SG Oldesloe I  1:0
 So. 24.02.2008 11:00 Uhr C-Junioren  SG Oldesloe I - TSV Pansdorf  5:2
 So. 24.02.2008 15:00 Uhr Herren SV Westerrade - VfL Oldesloe  0:3
 So. 24.02.2008 15:00 Uhr Herren VfR Todendorf - VfL Oldesloe II  0:1

 

 

 

 

J. Jacobs


16. Feb 2008

Oldesloe bezwingt Grönau

Die Bezirksoberliga-Kicker des VfL Oldesloe nehmen Kurs auf die neue Verbandsliga, bezwangen im ersten Spiel des neuen Jahres Eintrach Groß Grönau mit 4:0 (2:0). Für den VfL trafen Jobmann (6., 78.), Grundt (42.) und Behrens (62.).




Sponsoren

Industriestrasse 27/29
23843 Bad Oldesloe
04531 / 807-0




Lily-Braun-Straße 34
23843 Bad Oldesloe
04531 / 8808-0




Hamburger Str. 209-239
23843 Bad Oldesloe
04531 / 806-0




Borowski & Hopp
GmbH & Co KG
Paperbarg 3
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1704-0




Rögen 10
23843 Bad Oldesloe
04531 / 1751-01







Dorfstr. 23c
23843 Westerau
04539 / 891166



Powered by Spitfire | Impressum